Syke Osterholz - Weser Ems Cup

geschrieben am 03.11.2013 von Dennis Rössl
Schlagwort(e): Saison-2013

Nach einem verregneten Start in den Sonntag, konnte man schon annehmen, dass das Rennen für so manchen Fahrer im Matsch endet.
Aber je näher das Fahrziel Syke –Osterholz kam, wurde auch das Wetter besser. So war auch die Rennstrecke für Prüfi nach einem guten Start, trotz enger Aufstellung, gut befahrbar.
Er konnte den hindernisreichen, für Zuschauer recht schwierigen Parcours, mit Spaß und viel Kraft bewältigen. Dabei fiel auf, dass die Mountainbiker auch nicht besser vorran kamen. Nach dem Start zog sich das Feld sehr auseinander, Gruppenfahrten waren auf dieser Strecke nicht möglich und so war es schwer zu beobachten wo die Spitze fuhr.
Dennis, heute als Betreuer, hat sich beim fotografieren richtig ins Zeug gelegt, aber leider hat sein Tritt in einen Hundehaufen kein Glück auf einen Podestplatz gebracht. Jedoch ging ein 14. Platz und wieder neue Crosserfahrung für Christian völlig in Ordnung.

Besonderen Spaß hatten die kleinsten Zuschauer, die mit Gummistiefeln bewaffnet dafür sorgten, dass nicht nur die Fahrer mit Matsch bespritzt nach Hause fuhren.

die Bilderstrecke enthält 12 Foto(s)

comments powered by Disqus