Storck Bicycle mit Jedermann-Team am Start

geschrieben am 02.05.2013 von Storck-Renner
Schlagwort(e): Saison-2012

Ein neues Radteam bereichert die Radsportszene Sachsen-Anhalts

Dennis Rössl ist ein Mann, der als Radsportler Herausforderungen liebt. Deswegen war er der Richtige für die Aufgabe, die besten Fahrer Sachsen-Anhalts, darunter Karsten Bombach, Alterklassen-weltmeister 2007 in St. Johann, und Michael Giebelmann, Ex Coast- und Wiesenhof-Profi in einem neuen Radteam für die Landeshauptstadt Magdeburg zusammenzuführen.

teampraese1 Am 10. März wurde in den Räumen des Storck-Store Berlin das Storck-Cycling-Team vorgestellt. Damit beteiligt sich Storck Bicycle erstmalig an der Unterstützung eines Jedermann Teams. Arbeitsgerät der acht Fahrer wird das Modell "Scentron", Testsieger diverser Fachzeitschriften, mit Ultegra Di2 Schaltung sein. Die sportliche Schirmherrschaft übernimmt der ehemalige Gerolsteiner- sowie T-Mobile Profi und heutige Storck Mitarbeiter Thomas Ziegler. Den technischen Support liefert der Storck-Store im Herzen Berlins, am Potsdamer Platz. Kommunikativ begleitet wird das Team durch das Rennradmagazin PROCYCLING, das als Medienpartner gewonnen werden konnte.

Das Storck-Cycling-Team entstand aus einer Initiative rennradbegeisterter Sportler aus der Region Magdeburg. Die Fahrer werden an so renommierten Jedermann Events wie den Neuseen Classics in Leipzig, Schleizer Dreieck, Rund um Köln, Velothon Berlin und Skoda Velotour in Frankfurt teilnehmen. Neben allen elf Rennen des German Cycling Cups, werden unter anderem auch Klassiker, wie Rund um den Dom in Magdeburg, gefahren.

Storck Marketing Manager Mario Kuban dazu: Die Jedermann Szene gewinnt immer mehr an Bedeutung. Großartig organisierte Rennen und professionell auftretende Teams entstehen. Wir möchten diese wunderbare Bewegung fördern und freuen uns, die Jungs aus Magdeburg mit dem derzeit besten Rad für elektronische Schaltungen, dem Scentron, unterstützen zu können. Technischen Support leistet unser Storck Store Berlin. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Storck Cycling Team und auf viele schöne Rennveranstaltungen.

Ziel des Teams ist es, innerhalb kurzer Zeit eine wichtige Rolle im Radsportgeschehen Sachsen-Anhalts und im German-Cycling-Cup zu spielen. Den renommierten Fahrern ist es zuzutrauen, dass sie das Storck Cycling Team bald zum Gewinn des German-Cycling-Cups führen.

die Bilderstrecke enthält 11 Foto(s)

comments powered by Disqus