Sonne satt im ersten Rennen der Saison

geschrieben am 10.03.2014 von Wolfgang Witte
Schlagwort(e): Saison-2014

20 Grad, Sonnenschein und ein wenig Wind...nein wir berichten nicht von unserem Mallorcatrainingslager, sondern vom ersten Straßenrennen der Saison in Herford.
Der erste Leistungsvergleich mit dem Rest der deutschen Radelite. Mit vier Fahrern sind wir angereist und mit drei Platzierungen unter den Top 10 kamen wir zurück nach Magdeburg, ein durchaus zufriedenstellendes Ergebnis, wie wir finden. Nach Platz 8 für Paul und Bretti im stark besetzten Seniorenrennen, komplettierten Dennis und Wolle die gute Teamleistung mit Platz 5 und 4 im Hobbyrennen, welches durch viele Attacken und eine hektische Fahrweise geprägt war. Durch perfekte Absprache im Rennen, gelang es Dennis und Wolle in jeder Ausreißergruppe vertreten zu sein. Im Massensprint war das Podest greifbar nah, doch auch so sind wir sehr zufrieden und blicken zuversichtlich auf die nächsten Rennen.

die Bilderstrecke enthält 10 Foto(s)

comments powered by Disqus