MOL Cup - Radfest "Rund um Buckow"

geschrieben am 04.06.2013 von Matthias Geue
Schlagwort(e): Saison-2013

Am letzten Wochenende fanden die vom RSV Werner Otto ausgerichteten Jedermannradrennen in Buckow in der Märkischen-Schweiz statt. Am Samstag abend fuhren Darren und Matze zum Bergrennen, einem hügeligen 1,5 km langen Rundkurs der eine Stunde und eine Runde lang zu befahren war.

buckow4

Es wurde von Anfang an sehr schnell gefahren, so dass es für beide Fahrer nach zwei Wochen Trainingausfall ein sehr hartes Rennen wurde. Darren hatte noch mit den Nachfolgen einer Erkältung zu kämpfen und stieg kurz vor dem Ende aus, um sich für das Sonntagsrennen zu schonen. Matze biss sich in der ersten Verfolgergruppe des Führungsduos Pohl / Vögeding fest und belegte letzten Endes Platz 4.

Am Sonntag regnete es den ganzen Tag in Strömen. Dies hielt Fabian Pohl jedoch nicht von einer unglaublichen Alleinfahrt von über 50 km ab. Im Hauptfeld gelang es lange keinem, sich entscheidend zu lösen. Erst in der letzten Runde am Buckower Berg setzten sich 9 Fahrer ab, die ihren Vorsprung bis ins Ziel halten konnten. Matze war dabei und wurde am Ende 5. Darren beteiligte sich am Sprint des Hauptfeldes und wurde 13. Damit hat das Team die ersten MOL Cycling Cup Punkte gesammelt.

Vielen Dank an "Arne Mill" für die Verwendung der Fotos .

die Bilderstrecke enthält 8 Foto(s)

comments powered by Disqus