Garmin Velothon Berlin 2015

geschrieben am 01.06.2015 von Dennis Rössl
Schlagwort(e): Saison-2015

Wir fuhren nach Berlin um was zu reißen …
So starteten wir, wie in den vergangenen Jahren früh um 4.30 Uhr zum Garmin Velothon. Wolle, Enno, Dennis und Gastfahrer Martin standen voll motiviert pünktlich gegen 7.30 Uhr am Brandenburger Tor um mit ca. 5000 Mitstreitern die 66 km Strecke zu bewältigen. Das Ziel war klar, so weit wie möglich vorn ankommen und die fantastische Kulisse durch unsere Hauptstadt genießen. Nach dem Start kam schnell die Ernüchterung, was geht hier ab? Der Deutsche Seniorenmeister vom Rockefeller Cycling Team legte eine 50 vor … wer konnte da folgen ? Wolle konnte es, entschlossen, dynamisch, kämpferisch , spurtete er dem Spitzentrio hinter her. Die Gruppe stand mit J Reuss, M Lipinski, M Geue , Wolle Witte und sollte sich bis ins Ziel nicht verändern. Im Zielsprint siegte Lipinski vom Tacx Racing Germany vor Reuss und Witte. Das war eine sensationelle Leistung von Wolfgang, die leider durch das Ausbleiben einer Siegerehrung nicht anerkannt wurde. Durch die guten Platzierungen von Enno, Dennis und Martin konnten wir zusätzlich noch den 4. Rang in der Teamwertung feiern.

die Bilderstrecke enthält 8 Foto(s)

comments powered by Disqus