Bezirks- und Kreismeisterschaft Hannover

geschrieben am 24.03.2015 von Mario Carl
Schlagwort(e): Saison-2015

------------ Erster Saisonsieg 2015 ------------

Während einige Fahrer noch auf Mallorca trainieren, freute sich Carlchen über den ersten Sieg der Saison. Bei kühlen und windigen Wetter fuhren Arne, Carlchen, Prüfi, Reini und Wolle am vergangenen Sonntag nach Hannover zur Offenen Bezirks- und Kreismeisterschaft. Auf dem schweren Rundkurs bestimmten die Grau/Grünen von Anfang an das Tempo. Wie die Woche davor in Herford gaben Carlchen und Wolle gleich richtig Gas und setzten sich vom Feld ab. Nur Frederik Bakker CultKraft Racing Team konnte folgen.

Die beiden Grau/Grünen in der Spitzengruppe nutzen ihre Überzahl aus und attackierten einige Male, bis sich Carlchen 15 Runden vor dem Ende endlich absetzen konnte.
Die letzten Runden fuhr er einsam einen Rundengewinn heraus und sicherte sich den ersten Sieg der neuen Saison.

Nachdem Wolle in Herford noch den kürzeren zog, gewann er am Sonntag den Sprint um Platz zwei.

Prüfi (4.) und Reini (6.) komplettierten die super Teamleistung. Arne musste das Rennen aufgrund eines defektes leider vorzeitig beenden.

Nächstes Wochenede steht in Ascheffel und Nortorf zwei lange schwere Strassenrennen auf dem Programm.

die Bilderstrecke enthält 8 Foto(s)

comments powered by Disqus