An der Red Bull Arena - Leipzig

geschrieben am 14.04.2014 von Maik Schapelt
Schlagwort(e): Saison-2014

Enrico und Maik fanden sich bei bestem Wetter in einem ca. 50 Mann großen Fahrerfeld zu Ihrem ersten Rennen der Saison ein. Im Gegensatz zum letzten Jahr waren nicht mehr wenige Einzelstarter, sondern vielmehr die bekannten Teams stark vertreten.
Das Rennen war von Beginn an schnell, so dass sich das Feld bereits nach 2 Runden geteilt hatte. Wir waren vorn dabei und konnten bei jedem Ausreisversuch mitgehen. Durch das insgesamt hohe Tempo des Feldes wurde allerdings bis zum Ende keine Aktion erfolgreich beendet.
Da jede 2. Runde Wertung war, blieb wenig Zeit zur Erholung. Maik konnte bei den einzelnen Wertungen immer mal den ein oder anderen Punkt einsammeln. Kurz vor der letzten Wertung gelang es einem Fahrer vom Team Speiche Gera sich abzusetzen. Das Feld ging nicht mit letzter Konsequenz hinterher, so dass er nach der letzten Kurve immer noch einen guten Vorsprung hatte. Maik setzte alles auf eine Karte und zog sofort nach der Kurve den Spurt an und konnte den Ausreißer als Einziger vom Feld kurz vor der Ziellinie abfangen und somit die doppelte Punktzahl holen. Im Ergebnis standen 15 Punkte und ein 2. Platz für das Team zu Buche. Ein guter Auftakt für die anstehende Saison

die Bilderstrecke enthält 7 Foto(s)

comments powered by Disqus