03.Okt, Münsterlandgiro / 3. Platz in der GCC-Team-Gesamtwertung

geschrieben am 02.05.2013 von Enrico Viohl
Schlagwort(e): Saison-2012

Am 03. Oktober fand das letzte Rennen des German-Cycling-Cups „Der Münsterlandgiro“ auf einer wenig anspruchsvollen Strecke über 130km statt. Das Storck-Cycling-Team war noch einmal ganz besonders motiviert den 3. Platz in der Team-Gesamtwertung zu verteidigen. Pünktlich zum Startschuss öffnete Petrus wieder einmal seine himmlischen Schleusen. Dauerregen sowie der natürlich anfallende Wirtschaftsdünger, hauptsächlich aus Urin und Kot landwirtschaftlicher Nutztiere bestehend, erschwerten die Fahrt in Richtung Ziel.

Am Ende der Münsterland-Etappe setzte sich der überragende Fahrer der GCC-Serie, Sandro Kühmel, durch. Somit kann dieser sich nun über den Titel "Deutscher Meister der Jedermänner" freuen. Das Storck Cycling Team konnte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung den 3. Platz in der Team-Gesamtwertung verteidigen!

die Bilderstrecke enthält 21 Foto(s)

comments powered by Disqus