30.Jun, MOL Cup - Jedermannrennen der Oderlandfahrt

geschrieben am 02.05.2013 von Dennis Rössl
Schlagwort(e): Saison-2012

Am vergangen Wochenende fuhr das Team im Rahmen der 33. Oderlandrundfahrt zwei Jedermannrennen. Das Rennen am Samstag war geprägt durch einen flachen Kurs und zahlreiche Ausreißversuche. Durch eine geschlossene Teamarbeit konnte sich keine Gruppe entscheiden vom Feld absetzen. Alle Ausreißer wurden immer wieder durch Enrico und Marco gestellt. Zum Ende hat das Team selber die Initiative ergriffen und das Rennen schnell gestaltet, um weitere "Abfahrten" unmöglich zu machen. Marek konnte sich im Sprint Platz Zwei sichern.

Am Sonntag, in Podelzig erwartete uns dann ein völlig anderer Streckencharakter. Der Kurs erinnerte eher an einen Klassiker im Frühjahr. Das Highlight hier war ein kurzer aber heftiger Kopfsteinpflasteranstieg. Schon nach der ersten Runde war das Feld weit auseinandergezogen. In der Folge bildeten sich mehrere kleine Gruppen. In den letzten beiden Runden wurde das Tempo nochmal deutlich angezogen. Marek befand sich in der dreizehnköpfigen Spitze. Schon in der vorletzten Runde attackierte er am Zielberg, konnte sich aber nicht von den Verfolgern absetzen. In der letzten Runde versuchte er es erneut und nur der Tagessieger vom Samstag, Dennis Vögeding, konnte ihm folgen.

Dennis (16.) und Enrico (23.) kamen mit dem Hauptfeld ins Ziel. Marco zog es vor sein Material zu schonen.

Am Freitag steht ein Saisonhöhepunkt der anderen Art auf dem Programm. Das ganze Team wünscht Marek und seiner Verlobten eine wunderschöne Hochzeit und eine glückliche gemeinsame Zeit. ♥

Link zur Seite des MOL-Cycling-Cup

die Bilderstrecke enthält 4 Foto(s)

comments powered by Disqus